Vulcan Energy Resources

Lithium ist aktuell vor allem aufgrund der Elektrifizierung des Straßenverkehrs ein sehr gefragter Rohstoff. Die Nachfrage wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch in den kommenden Jahren stark weiter wachsen. Klassische Lithium-Quellen gehen oft mit lokalen Umweltschäden einher und verursachen erhebliche CO2-Emissionen. Im Gegensatz dazu plant Vulcan Energy Resources die Förderung von Lithium aus geothermalem Tiefenwasser in der oberen Rheinebene, was eine sehr umweltverträgliche Abbaumethode darstellt. Zusätzlich kann das heiße Thermalwasser für die Erzeugung von geothermischer Energie genutzt werden, woraus sich eine weitere CO2-freie Energiequelle ergibt, die umweltschädliche fossile Energieträger ablösen kann. Wir erwarten, dass sich der Kurs der Aktie mit Fortschreiten der Projektentwicklung signifikant positiv entwickeln wird.

v-er.com

Clean Tech & Energy

Early Stage

Europa

Hinweis: Die 10xDNA-Fonds sind mit Stand 24.05.2024 nicht oder nicht mehr in dieses Unternehmen investiert.