4. Quartal 2022

Soitec

Soitec erreicht einen Umsatz von über 1 Mrd. USD in Fiskaljahr 2022 (+50% YoY) und lag damit über den Erwartungen. Mit 35,5% hat Soitecs EBITDA-Marge einen neuen Rekordwert erreicht und lag damit 0,5 Prozentpunkte über dem von Soitec ausgegeben Zielbereich von 34-35%.

Der Umsatzausblick für das Fiskaliahr 2026 wurde um 15% auf 2,3 Mrd. USD erhöht; unter anderem aufgrund der hohen Preissetzungsmacht wird langfristig nun mit EBITDA-Margen von 40% gerechnet (bisher: 35%). CEO Boudre bestätigte unsere Hypothese, dass aufgrund der starken Nachfrage Soitecs Wachstum bis auf Weiteres nur von der eigenen Produktionskapazität limitiert sein wird.

Publiziert am

Autor:

Jetzt zum Newsletter anmelden