3. Quartal 2022

Proterra

Der Gesamtumsatz lag mit 96 Mio. USD (+55% YoY und +29% QoQ) über den Erwartungen der Analysten, die EPS mit -0,45 USD unter den Erwartungen. Die Situation in den globalen Lieferketten hat sich etwas verbessert und die Transit-Spart hat 60 neue Elektrobusse ausgeliefert hat (+15% YoY). Die Powered-Sparte lieferte 292 Antriebsstränge aus (+274% YoY).

Die Einweihung der neuen großen Batteriefabrik in Greer ist noch in 2022 geplant. Die Umsatz-Guidance von 300-325 Mio. USD wurde für 2022 erneut bestätigt, wobei die Margen aufgrund der Probleme in der Lieferkette weiter unter Druck bleiben werden.

Publiziert am

Autor: