4. Quartal & Gesamtjahr 2021

dna

Im Gesamtjahr 2021 wurden 31 neue Foundry-Projekte initiiert und über Erwartungen liegender Foundry Umsatz von 113 Mio. USD (+72% YoY) generiert. Keine Informationen zur Umwandlung in Downstream-Umsätze. Erwarteter Foundry Umsatz von 165-180 Mio. USD in 2022. Durch Corona-Testprogramme konnte ein Umsatz von 201 Mio. USD erzielt werden – höher als erwartet. Abschwächung dieses Sondergeschäfts für 2022 erwartet. Anzahl täglich gescreenter Organismen konnte durch Automatisierung und neue Hochdurchsatz-Verfahren auf knapp 10.000 Stämme pro Tag erhöht werden Kosten für Stock-based Compensation (SBC) von 1,7 Mrd. USD als Nachholeffekt aus vor IPO ausgegebenen Aktienoptionen führten zu einem Verlust von 1,8 Mrd. USD in 2021. Normalisierung der SBC-Kosten ab 2023 zu erwarten.

Publiziert am

Autor: 10xDNA Research Team

Jetzt zum Newsletter anmelden